Abwasserentsorgung

Verantwortliche und umweltorientierte Abwasserentsorgung

Eine umfassende, verantwortliche und umweltorientierte Abwasserentsorgung schließt neben effizienten Kläranlagen die Sammlung der kommunalen und industriellen Abwässer durch ein kapazitätsoptimiertes Kanalnetz ein. Gegebenenfalls sind separate Vorbehandlungsanlagen industrieller Einleiter nötig.

Die Garanten für eine gesicherte Abwasserentsorgung sind die zentralen bzw. dezentralen biologischen Kläranlagen mit ihrem Kanalisationssystem. Die Entwicklung und Optimierung solcher Anlagen sowie das Zusammenspiel Kläranlage und Kanalnetz für das Einzugsgebiet gehören zu unseren Hauptaufgaben. Die Erfahrung aus der Betriebsführung eigener Kläranlagen und Kanalnetze fließt direkt in die Anlagenkonzeption neuer Projekte ein.

Durch überzeugende Verfahrenstechniken sowie ausgereifte Anlagenkonzeptionen ist es uns gelungen, höchste Reinigungsleistung, robuste Anlagentechnik und minimalen Flächenbedarf zu vereinen. Vorhandene Entwässerungssysteme werden mit den Zielen Investitionskosteneinsparung, Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Reduzierung von Emissionen optimiert, erweitert und saniert. Die Anlagen zur Abwasserbehandlung werden individuell geplant, indem wir uns ausschließlich an kundenspezifischen und genehmigungsrechtlichen Anforderungen orientieren.

Kostengünstige Realisierung und Betriebsführung

Im Rahmen der kostengünstigen Realisierung und Betriebsführung von Kanalnetzen verfügen wir über umfassendes Know-how. Abhängig von den örtlichen Bedingungen und nach umfangreicher Wirtschaftlichkeitsuntersuchung suchen wir unter Berücksichtigung der Parameter Lebensdauer, Betriebssicherheit, Wartungsfreundlichkeit, Investitionskosten sowie Betriebskosten das Optimum.

Vorhandene Entwässerungssysteme werden mit den Zielen Investitionskosteneinsparung, Erhöhung der hydraulischen Leistungsfähigkeit und Reduzierung von Emissionen optimiert, erweitert und saniert. Auf Basis einer zentralen Datenverwaltung erarbeiten wir Kanalsteuerungskonzepte und erstellen Wartungspläne für eine effektive und wirtschaftliche Betriebsführung. Bei der Baurealisierung setzen wir zur schnellen und kostengünstigen Ausführung oft Fertigteile ein.

Durch die Kombination kommunaler und industrieller Abwasserbehandlung eröffnen sich neue Perspektiven bei der Bewältigung komplexer Abwasserentsorgungsaufgaben. Wir sind in der Lage, den Kommunen individuelle Lösungskonzepte zur gemeinsamen Behandlung von kommunalem und gewerblich-industriellem Abwasser mit einem Höchstmaß an Effizienz und Betriebssicherheit zur Verfügung zu stellen.

Formen der Zusammenarbeit

  • Durchführung von Kanalspülungen mit Kamerabefahrung
  • Zustandsbeurteilung mit Maßnahmeplan
  • Durchführung der Arbeiten nach SüVo
  • Unterstützung in technischen Fragen
  • Aufgabenübertragung
  • Planung und Ausbau von Entwässerungsanlagen
    • Zentrale Ortsentwässerungen

Kommunale Zusammenarbeit (Schema)

Vorteile der kommunalen Zusammenarbeit

  • keine Ausschreibungspflicht bei Aufgabenübertragung
    • (Organisationsakt > kein Beschaffungsvorgang > keine Ausschreibung)
  • keine Gewinnerzielungsabsicht
  • keine Besteuerung der Verbandsaufgaben
  • direktes Entgelt- und Nutzungsverhältnis
  • möglicher Einfluss über Verbandsorgane
  • Finanzierungsverantwortung beim Verband
  • Vermeidung möglicher Risiken aus Privatisierung
  • Synergieeffekte
    • z.B. Abrechnungszahlen liegen aus Trinkwasserabrechnung vor, Abrechnung mit einem Bescheid